Tai Chi für Anfänger

wie Sie mit leichten Tai Chi Übungen Ruhe und Gelassenheit erlangen

Wie Sie mit leichten Tai Chi Übungen Ruhe und Gelassenheit erlangen und etwas für Ihre körperliche und psychische Gesundheit tun, erlernen die Teilnehmer in meinen Kursen.

Immer mehr Menschen in unserer westlichen Kultur suchen nach körperlicher Entspannung und Ausgeglichenheit in fernöstlichen Praktiken wie Tai Chi, Qi Gong, Shiatsu u.a.. Auch der gesundheitliche Aspekt spielt dabei eine zunehmende Rolle. Viele Teilnehmer meiner Kurse kommen aus gesundheitlichen Gründen, weil sie Rücken- und Nackenprobleme haben, unter Stress leiden, Haltungsprobleme beheben, Beweglichkeit wiedererlangen oder in Fluss kommen und die Selbstheilungskräfte steigern möchten. Andere suchen die Ruhe und Gelassenheit, sowie die Steigerung innerer Achtsamkeit.

Tai Chi (auch Tai Chi Chuan, Taiji oder Taijiquan geschrieben und “tai-tschi” gesprochen), ist ein Weg der inneren Schulung, dessen philosophische Wurzeln im Taoismus, in den klassischen Texten, wie z. B. dem I Ching oder dem Tao Te King, formuliert wurden. Dieses praktische Übungssystem, auch als “Meditation in Bewegung” bekannt, vereint  die Hauptaspekte wie Persönlichkeitsentwicklung, Heilgymnastik und Kampfkunst.

Dabei werden die Bewegungen durch Willenskraft und nicht durch Muskelkraft ausgeführt. Der Deep Mind (Geist/Xin) erzeugt die Intention (Yi), die wiederum die Energie (Qi) bewegt. Die Energie bewegt den Körper.

Was bewirken Tai Chi Übungen?

Es stellt sich langfristig eine höhere körperliche, emotionale und geistige Belastbarkeit und Elastizität ein, sowie Ruhe und Gelassenheit.

Mittlerweile belegen mehrere Studien die positive Auswirkung von Tai Chi. So bestätigt die Studie im BMC Complementary and Alternative Medicine die tatsächlich positiven Auswirkungen auf die Psyche bei z.B. Depression, Stress und Ängsten. Eine andere Studie bestätigt die verbesserte Körperbalance und positive Wirkung von Tai Chi zur Sturzprävention bei älteren Menschen.

Die Teilnehmer meiner Kurse berichten, dass durch die Tai Chi Übungen Knie- oder Rückenschmerzen nachgelassen haben und schätzen es den Geist zur Ruhe zu bringen und sich selbst über die Körperwahrnehmung zu erfahren.

Tai Chi Übungen

  • unterstützten Menschen auf dem Weg zu sich selbst über den Körper
  • stärken Knochen, Muskeln, Sehnen und Bänder
  • können die Stimmung verbessern und das allgemeine psychologische Wohlbefinden anheben
  • trainieren in natürlicher Weise die Bildung eines ausgeprägten Bewusstseins für die Körper-Geist-Einheit
  • wirken sich positiv auf das Nervensystem aus und verbessern den Stoffwechsel u. a. durch den erhöhten Sauerstoffgehalt in Blut und Gewebe
  • sollen positiv bei Beschwerden wie Rückenschmerzen, Schulter- und Nackenverspannungen, Arthritis, Asthma, Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Migräne, Herz-Kreislauferkrankungen, Gelenkschmerzen, Rheuma, Tinnitus, Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen und Osteoporose wirken

Probestunde

Ich lade Sie ein, Ihre eigenen Erfahrungen mit „Tai Chi für Anfänger – wie Sie mit leichten Tai Chi Übungen Ruhe und Gelassenheit erlangen“ zu machen. Die erste Stunde ist zur Probe und kostenfrei. Melden Sie sich noch heute an unter 0179-4939183.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search

X